Shop: Deutsch

GraphicWalls

GraphicWalls sind die Spezialisten unter den Neuland-Tafeln und kommen dann zum Einsatz, wenn eine wirklich große querformatige Arbeitsfläche benötigt wird. Wie z.B. beim Graphic Facilitation, Graphic Recording oder aber bei Brainstormings, Mindmaps,...

Seit Entwicklung der ersten GraphicWalls im Jahre 2004 haben diese weltweit Einzug in die Visualisierer-Szene genommen und gehören zu den Lieblingswerkzeugen der Visualisierungs-Profis.

Quer geht mehr

GraphicWalls von Neuland sind die genialen Alleskönner, wenn es um individuell erweiterbaren Arbeitsraum geht. So kann die Tafelfläche durch Hinzufügen weiterer Komponenten beliebig verlängert werden. Ein weiteres Plus ist die raffinierte Endlospapierhalterung, mit der das Papier bei Bedarf einfach weitergekurbelt werden kann um weiteren freien Arbeitsraum zu erhalten.

 

Zuletzt angesehen